Hier werden die Ergebnisse dargestellt, die Fragen

auf der Seite „Leonhardi-Ranch“ beantworten:






*** Hauptseite ***

*** Homepagelink *** Leonardiranch *** Ergebnisse *** Rossbauer *** Weiber *** Männer *** Youngsters *** Eunuchen *** Tierschutz *** Naturschutz *** Amtsschimmel *** Platzsuche *** Warum *** „Leonhardi“-Ranch ? *** Ross und Reiter*** Versuchslink ***






Inzwischen habe ich zum Gebärmuttervorfall erfahren: Durch Prof. Herz der Uni-Vet.Klinik Berlin: Die Gebärmutter bildet sich wieder zurück nach ca. 20 Tagen. Die Stute kann man wieder decken lassen. (wenn der Gebärmuttervorfall richtig behandelt wurde und keine Infektionen vorhanden sind - Fieber)

Das wird bestätigt von einem Pferdewirt, der in einem Stall in Berlin über 110 Pferde betreut. Dort hat man heuer eine Stute mir Gebärmuttervorfall neu gedeckt. Im nächsten Jahr wird sich  das Ergebnis zeigen. Er meint, das hätte man nicht gemacht, wenn erneut Komplikationen erwartet würden.

Wieder mit Prof. Herz telefoniert. Bestätigung:  

Kolik kann vorzeitig eine Geburt auslösen. Viel frisches Brot kann eine Kolik bewirken.
auch mit Schreckschußmunition Treiben der Pferde kann vorzeitig eine Geburt
auslösen (Stress)
Allgemein kann nach dem Skript der FU-Berlin vorzeitig eine Geburt auslösen:  

*Umstallen*, *Stress*, *Transport*, *Treiben*

Oxytocin bewirkt den Geburtsvorgang:
1. erweicht den Geburtsweg
2. die Frucht richtet sich aus (vorderbeine+Kopf voraus)
3. Wehen beginnen, Fruchtblase und Frucht treten in Geburtskanal
4. Ferguson-Reflex Bauchpresse, Blasensprung, Wehen verstärken sich,
    Frucht wird ausgetrieben.

Ist das Fruchtwasser frühzeitig abgegangen, kann bei der Geburt durch
Sogwirkung die Gebärmutter mit herausgesaugt werden.  

Aus eigener Erfahrung kann ich nun hinzufügen, dass man nach einem gut behandelten Gebärmuttervorfall eine Stute wieder gut decken lassen kann. Ich habe meine ein Jahr lang, also im Frühjahr, vor dem Decken verschont. (Pferde in Freiland-Weidehaltung bekommen wieder ihre natürliche Rosse nur im Frühjahr)

Dann brachte sie inzwischen zwei gesunde Fohlen ohne irgendwelche Komplikationen zur Welt.





Gästebuch eintragen. Die Gäste - Einträge lesen.

*** Hauptseite ****** Homepagelink *** Leonardiranch *** Ergebnisse *** Rossbauer *** Weiber *** Männer *** Youngsters *** Eunuchen *** Tierschutz *** Naturschutz *** Amtsschimmel *** Platzsuche *** Warum *** „Leonhardi“-Ranch ? *** Ross und Reiter*** Versuchslink ***